Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
VfL gegen Hertha: 300 Ultras kommen

Wolfsburg VfL gegen Hertha: 300 Ultras kommen

Für die Polizei hat es der Samstag in sich: Zum Heimspiel des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga (15.30 Uhr in der VW-Arena) erwartet sie 3500 Gästefans - darunter bis zu 300 Gewaltbereite. Die Einsatzkräfte wollen verhindern, dass die Fan-Lager aufeinander treffen und es so zu handfesten Auseinandersetzungen kommen könnte.

Voriger Artikel
Paukenschlag: Stadt will Porsche-Schule schließen!
Nächster Artikel
Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Hertha-Fans auf den Rängen: Die Wolfsburger Polizei rechnet für das morgige VfL-Heimspiel mit bis zu 300 gewaltbereiten Gästefans.

Quelle: Foto: Archiv

„Wir rechnen mit einer besonderen sportlichen Brisanz und sind mit starken Kräften im Einsatz“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Neben einer Vielzahl von Bereitschaftspolizisten kommen Pferde und Hunde zum Einsatz.

Die Polizei rechnet morgen mit 300 potenziell gewaltbereiten Gästefans - darunter bis zu 40 Personen der schlimmsten Kategorie C (sie gelten als besonders aggressiv und gewaltbereit). „Unser oberstes Ziel ist es deshalb, die Heim- und Gästefans strikt voneinander zu trennen“, so Polizeisprecher Claus. Im Heimspiel gegen Berlin könnte das auch gelingen, denn die Hertha-Fans werden wahrscheinlich hauptsächlich mit dem Zug anreisen. Claus: „Sie werden von den Einsatzkräften am Bahnhof in Empfang genommen und zum Stadion begleitet.“

Doch auch nach der Bundesliga-Partie ist der Einsatz für die Polizei noch nicht beendet - die Berliner werden wieder zum Zug begleitet. „Wir gehen nicht davon aus, dass es Reibereien auf dem Fallersleber Altstadtfest geben wird“, so Claus.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang