Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg VfL Wolfsburg: Bonus für die 95 Beschäftigten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg VfL Wolfsburg: Bonus für die 95 Beschäftigten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 21.06.2010
Anzeige

Die Betriebsvereinbarung regelt die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter der Fußball-GmbH, deren alleiniger Gesellschafter die Volkswagen AG ist. Unter anderem wurden wie in Tarifverträgen Vergütungsgruppen geschaffen. Eine weitreichende Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ist ebenso Bestandteil wie die geregelte Bezahlung von anfallenden Überstunden.

„Wir haben in guten Gesprächen, in denen wir aufgrund der Natur der Sache nicht immer einer Meinung waren, einen vernünftigen Kompromiss gefunden“, freut sich VfL-Geschäftsführer Thomas Röttgermann.
Vertreten werden die Interessen der Beschäftigten der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH von VW-Betriebsratsmitglied Mario Kurznack-Bodner. Gemeinsam mit den Vertrauensleuten der Fußball GmbH führte er die Verhandlungen für die Belegschaft: „Wir konnten für unsere Kollegen nachhaltige Verbesserungen erreichen. Vor allem die Arbeitszeitregelung, die Vergütung von Überstunden, die Bonuszahlung und die Eingruppierung in Entgeltgruppen ist ein riesiger Fortschritt.“

Der Ansturm war riesig: Über 11.000 Jugendliche aus ganz Norddeutschland kamen gestern zum Schülerfestival in die Autostadt. Darunter waren auch die Projektgruppen der zwölf Partnerschulen, die der Themenpark im November ernannt hatte. Sie beschäftigten sich in den vergangenen Monaten mit verschiedenen Themen, die Ergebnisse stellten die Schüler gestern in der Autostadt vor.

21.06.2010

Diese Premiere hatte es in sich: 1000 Kinder nahmen am Samstag am allerersten Kids Day des VfL Wolfsburg im Stadion am Elsterweg teil – und Anmeldungen hätte es sogar noch viel mehr gegeben. An vielen Stationen lernten die Kinder den Verein bei Spaß und Sport kennen.

21.06.2010
Stadt Wolfsburg Streife stoppt Porsche - Fast Unfall mit Polizei

Gleich zwei Verkehrsteilnehmer zog die Polizei am Wochenende aus dem Verkehr, die mehr als tüchtig ins Glas geschaut hatten.

21.06.2010
Anzeige