Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg VfL-Sportshow: „Wir sind bunt“
Wolfsburg Stadt Wolfsburg VfL-Sportshow: „Wir sind bunt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 12.10.2018
“Wir sind bunt beim VfL“: Die Sportshow findet am Sonntag, 4. November, im CongressPark statt. Quelle: Archiv
Stadtmitte

Das Motto in diesem Jahr „Wir sind bunt beim VfL“. Es dokumentiert die sportliche Vielfalt, soll aber auch zeigen, wie tolerant und weltoffen der Verein ist. Einige hundert Athleten und Athletinnen und viele Helfer und Helferinnen unter der Leitung von Daniela Horn wollen die Zuschauer begeistern und den großen Saal im CongressPark Wolfsburg zum Kochen bringen.

Sportshow: VfL beendet damit sein Veranstaltungsprogramm 2018

Mit der Sport-Show setzt der Verein einen Schlusspunkt unter sein Veranstaltungsprogramm 2018. Die Zuschauer erwartet ein mitreißendes Dreistunden-Programm, eine Mischung aus Sport, Schau, Tanz, Akrobatik und Musik. Auf der Bühne, vor der Bühne und sogar im Foyer des CongressPark. Am Start sind Welt- und Europameister, nationale und regionale Titelträger, das Programm wird ausschließlich von Athleten und Athletinnen des VfL gestaltet. Und die eine oder andere Mitmachaktion soll die Besucher auch von den Sitzen reißen.

Ticket-Vorverkauf hat begonnen

Tickets gibt es im Vorverkauf erstmals auch online über die VfL-Homepage, in der VfL-Gaststätte oder bei Uhren Keiser in der Fußgängerzone. Restkarten für Kurzentschlossene gibt es an der Tageskasse.

Von der Redaktion

Wichtige Information für Autofahrer: Die Landesbehörde für Straßenbau verkürzt die ursprünglich von heute bis Montag geplante Vollsperrung der A 39 zwischen dem Kreuz Wolfsburg/Königslutter und Flechtorf in Richtung Braunschweig deutlich.

12.10.2018

2500 Menschen versorgt die Wolfsburger Tafel an der Kleiststraße pro Monat mit Lebensmitteln, etwa 1700 sind es beim Caritas-Mittagstisch im Bonifatius-Haus am Antonius-Holling-Weg. Möglich machen dies gespendete Waren und eine Reihe von überwiegend ehrenamtlich tätigen Helfern.

12.10.2018

Die Post steht in der Kritik: Tage- oder sogar wochenlang bleiben Hausbriefkästen leer. Dann kommt ein ganzes Bündel Briefe, teils mit entsprechend altem Absende-Datum. Leser aus dem gesamten Stadtgebiet beschreiben das gleiche „Phänomen“. Die Post sieht aktuell kein Zustellungs-Problem.

12.10.2018