Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg VfL-Leistungszentrum: Regenwasser tropft durchs Dach
Wolfsburg Stadt Wolfsburg VfL-Leistungszentrum: Regenwasser tropft durchs Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 03.05.2017
VfL-Leistungszentrum im Elsterweg: Das Dach der Sporthalle ist undicht und muss dringend repariert werden. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Wolfsburg

„Einige Eimer sind in der Halle schon aufgestellt, wenn die Reparaturarbeiten nicht bald durchgeführt werden, müssen wir die Halle für den Sportbetrieb schließen“, sagt Volker Böhme, der beim VfL für die Immobilien zuständig ist. Daher sind die Abdichtungsarbeiten auch schon in Auftrag gegeben und sollen noch im Mai erledigt werden.

Mit oder ohne Zuschüsse von der Stadt. Für Baumaßnahmen an Sporthallen gewährt die Stadt in der Regel Investitionszuschüsse von maximal 50 Prozent. Die Abdichtung kostet voraussichtlich 20.000 Euro, es wären also theoretisch bis zu 10.000 Euro von der Stadt zu erwarten. Da der VfL jedoch sofort handeln muss, kann er die Abstimmung in Ausschuss und Rat über einen Zuschuss nicht mehr abwarten. „Wir müssen auch ohne die Bewilligung schon loslegen, hoffen aber, dass wir noch einen Investitionszuschuss erhalten“, so Böhme.

ke

Der Wolfsburger Bahnhof profitiert von der bundesweiten Investitionsoffensive „Zukunft Bahn“. Am Bahnsteig entsteht aktuell ein hochmoderner Aufenthaltspavillon - komplett aus Glas mit Info-Bildschirm und Ladebuchse.

03.05.2017
Stadt Wolfsburg Baustart für Paulus-Familienzentrum - Heilig-Geist-Kirche: Start der Sanierung

Mitte-West. In der Lukas-Gemeinde tut sich einiges: Die langersehnte Sanierung der Heilig-Geist-Kirche auf der Röntgenstraße beginnt, außerdem starten die Bauarbeiten für das neue Familienzentrum an der Pauluskirche. „Wir freuen uns, dass es los geht“, sagt Kirchenvorsteher Sven-Ulf Weilharter.

03.05.2017

Bisher ungeahnte Probleme lauern unter Wolfsburg, genauer: auf einigen Friedhöfen. Wegen ungünstiger Bodenbeschaffenheit dauern dort Verwesungsprozesse viel länger als üblich.

03.05.2017
Anzeige