Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
VfL-Heimspiel: Parkplätze im Allerpark nur eingeschränkt nutzbar

Wolfsburg VfL-Heimspiel: Parkplätze im Allerpark nur eingeschränkt nutzbar

Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Wolfsburg darauf hin, dass am Sonntag, 16. Oktober, bei dem Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig ab 17:30 Uhr in der Volkswagen Arena, die Parkflächen im Allerpark wegen der Internationalen Zulieferbörse nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Voriger Artikel
Rapper „Lost Child“ präsentiert Mix-Tape
Nächster Artikel
Auto brennt: Werk des Feuerteufels?

Die Stadt bittet Besucher des VfL Spiels am Sonntag verstärkt öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Quelle: Matthias Leitzke

Die Internationale Zulieferbörse 2016 ist bereits auf dem Parkplätzen P 3 und P 4 vollständig aufgebaut, so dass diese Parkflächen am Tag des Heimspiels des VfL Wolfsburg nicht genutzt werden können.

Mit längeren Anreisezeiten in den betroffenen Bereichen muss gerechnet werden. Es wird empfohlen, das Gebiet möglichst zu umfahren und auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg