Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
VfL-Gegner: Fußball-Fan kennt Manager persönlich

Wolfsburg VfL-Gegner: Fußball-Fan kennt Manager persönlich

Der VfL Wolfsburg startet in die neue Bundesliga-Saison (VW-Arena, 15.30 Uhr). Eberhard Wolzin freut sich auch auf den Gegner aus Frankfurt: Denn Eberhard Wolzin kennt Eintracht-Manager Heribert Bruchhagen persönlich!

Voriger Artikel
Feuerwehr für Stadtmitte? CDU ist dafür
Nächster Artikel
Lichtkunst an Gebäude-Fassaden

Eingefleischter Schalke-Fan: Eberhard Wolzin mit dem heutigen Frankfurt-Manager Heribert Bruchhagen (li.), Ex-Nationalkeeper Jens Lehmann (o.) und in seinem Garten.

Wolzin ist seit 60 Jahren eingefleischter Fan von Schalke 04. Also von dem Club, den der Sportfunktionär Bruchhagen von 1988 bis 1992 gemanagt hat.

Bei dem gebürtigen Danndorfer Wolzin dreht sich alles um Fußball. Vor 65 Jahren fing er als Steppke damit an und spielte in einer Mannschaft, bis er 60 war. 32 Jahre lang pfiff er als Schiedsrichter in der Kreisklasse.

Wolzins große Leidenschaft gilt dem Traditionsverein aus Gelsenkirchen. Als Fan fuhr er Anfang der 1990er Jahre mit ins Trainingslager nach Mallorca. Er kannte den damaligen Trainer Aleksandar Risti noch von Eintracht Braunschweig, als der dort in den 70er Jahren Jugendtrainer war. Deshalb durfte Wolzin im Trainingslager bei Schalke mit den Profis trainieren. Er schwärmt: „Das war toll! Ich habe sie alle kennen gelernt, auch Jens Lehmann, der ja später für die Nationalelf im Tor stand.“ Und so entstand auch der Kontakt zum damaligen Schalke-Manager Bruchhagen. „Der war super, ich war viel mit ihm zusammen im Trainingslager.“

Mehrere Male organisierte Wolzin danach Busfahrten zu Schalke-Spielen. „Aber noch in der alten Arena“, sagt er. Dort erhielt er sogar die silberne Ehrennadel für treue Mitgliedschaft. Ob er sich das Spiel morgen ansieht, weiß Eberhard Wolzin noch nicht. Aber gegen Schalke (28. August) ist der Danndorfer in der VW-Arena – natürlich in Blau-Weiß.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände