Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
VfL, Feuerwehren und Hilfsorganisationen proben den Ernstfall

Großübung in VW-Arena VfL, Feuerwehren und Hilfsorganisationen proben den Ernstfall

Der Countdown läuft: Am morgigen Samstag steigt in der VW-Arena die größte Katastrophen-Übung, die Wolfsburg je erlebt hat. Nach dem Aufruf des VfL in der WAZ haben sich inzwischen rund 350 Statisten gemeldet, die in der Nordkurve die Zuschauer mimen wollen. „Das wird ein einzigartiges Erlebnis“, verspricht Thomas Franke, beim VfL Leiter für Organisation und Stadionbetrieb, den Akteuren.

Voriger Artikel
Serie in Westhagen: Wieder drei Einbrüche
Nächster Artikel
Mehr als 500 Katholiken zogen durch die City

Katastrophen-Übung in der VW-Arena: Der VfL Wolfsburg, die Feuerwehren und die Hilfsorganisationen proben morgen den Ernstfall.

Wer morgen dabei ist, erlebt die Evakuierung der Zuschauer in der Nordkurve sowie die Rettung und Versorgung von 50 täuschend echt geschminkten Verletzten durch die Einsatzkräfte. Zudem wird ein Rettungshubschrauber landen.
Bei der Übung wird ein Brand in der Nordkurve simuliert – ausgelöst durch Feuerwerkskörper. Möglichst viele Statisten werden gebraucht, um „eine Panik-Situation realistisch darzustellen“, sagt Thomas Franke. Neben Wolfsburgs Feuerwehren, dem THW, der Schnell-Einsatzgruppe der Malteser und dem DRK proben auch rund 30 VfL-Ordner und Stadionsprecher Peter Michael Zernechel oder einer seiner Kollegen den Ernstfall mit.
Eigens für die Statisten baut der VfL eine Versorgungsstadt auf. Es gibt ein Mittagessen. Außerdem hält der VfL für die Akteure eine Überraschung bereit.
Die Statisten sollen sich morgen um 13 Uhr am Eingang Nord der VW-Arena einfinden. Thomas Franke: „Dort findet eine Einweisung statt. Schön wäre, wenn sie auch Fan-Utensilien dabei hätten.“

Statisten haben weiterhin die Möglichkeit, sich unter unter www.vfl-wolfsburg.de. anzumelden.

bm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr