Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
VfL-Fans machen sich heute nass!

Wolfsburg VfL-Fans machen sich heute nass!

Auch die Fans gehen baden! In der Halbzeit des VfL-Spiels gegen Frankfurt in der VW-Arena (15.30 Uhr) werden sich fünf bis acht VfL-Anhänger heute stellvertretend für die ganze Nordkurve an der Ice-Bucket-Challenge beteiligen - und so Spenden für die Krzysztof-Nowak-Stiftung sammeln. Auch Oberbürgermeister Klaus Mohrs und VW-Gesamtbetriebsrats-Chef Bernd Osterloh gießen sich einen Kübel Eiswasser über den Kopf (WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Der Mittwochs-Exhibitionist: Wie gefährlich ist der Mann?
Nächster Artikel
Freie Fahrt ab Montag: Sanierung der A39 endet

Weltweit beteiligen sich Menschen an der Eiskübel-Herausforderung und spenden somit Geld im Kampf gegen die Nervenkrankheit ALS. In Wolfsburg wird die Krzysztof-Nowak-Stiftung unterstützt: Der ehemalige VfL-Fußballprofi starb 2005 an ALS.

Für die gute Sache hatte sich auch VfL-Profi Marcel Schäfer einen Kübel kaltes Eiswasser über den Kopf geschüttet und anschließend die Nordkurve aufgefordert, es ihm gleichzutun. Da das aber nicht zu bewerkstelligen ist, werden einige Fans stellvertretend für den gesamten Block an der Aktion in der heutigen Halbzeitpause teilnehmen. „Parallel dazu lassen wir in der Nordkurve Spendenboxen rumgehen“, sagt VfL-Fanbeauftragter Holger Ballwanz.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Nordkurve in der VW-Arena: Profi Marcel Schäfer nominierte die Fans bei der Ice Bucket Challenge.

In der VW-Arena gibt‘s am Samstag eine eiskalte Dusche: Oberbürgermeister Klaus Mohrs und VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh machen in der Halbzeitpause des VfL-Spiels gegen Frankfurt bei der „Ice Bucket Challenge“ mit (dabei werden Spenden für den Kampf gegen die Nervenkrankheit ALS fällig). Womöglich werden auch ein paar Fans nass - VfL-Profi Marcel Schäfer hatte neben den Promis die komplette Nordkurve nominiert (WAZ berichtete).

  • Kommentare
mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016