Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Verurteilter IS-Terroristist wieder auf freiem Fuß
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Verurteilter IS-Terroristist wieder auf freiem Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 14.12.2016
Aus Haft entlassen: Der verurteilte Wolfsburger IS-Terrorist Ebrahim H.B. ist wieder auf freiem Fuß. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Der 27-jährige Deutsch-Tunesier war wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung verurteilt worden.

In einer nicht-öffentlichen Anhörung hatte der OLG-Senat am 6. Dezember entschieden, die restliche Haftdauer von H.B. auf vier Jahre zur Bewährung auszusetzen. Zuvor hatte ein psychiatrischer Sachverständiger dem verurteilten Wolfsburger bescheinigt, dass von ihm, einfach gesagt, keine Gefahr mehr für das Sicherheitsinteresse der Allgemeinheit ausgehe. Gegen die Entscheidung des OLG hätte die Generalbundesanwaltschaft Beschwerde einlegen könne, was sie nicht tat. „Die Entscheidung ist rechtskräftig“, erklärte Gerichtssprecherin Jessica Laß gestern auf Nachfrage der WAZ - H.B. ist damit ab sofort wieder ein freier Mann, der aber vier Jahre lang unter Bewährung steht.

Der 27-Jährige war Ende letzten Jahres wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung verurteilt worden, weil er nach Syrien ausgereist war und sich dem IS als Selbstmordattentäter zur Verfügung gestellt hatte - das geplante Attentat in Bagdad wurde von der Armee verhindert. Vor der Verurteilung saß H.B. bereits ein Jahr in Untersuchungshaft, weswegen er nun zwei Drittel der Strafe verbüßt hat; ein Aussetzen des Restes zur Bewährung ist nicht unüblich. Mit H.B war auch der Wolfsburger Ayoub B. (28) aus gleichem Grund verurteilt worden, allerdings zu vier Jahren und drei Monaten - er hat noch keine zwei Drittel der Strafe abgesessen.

fra

Die Bürgerstiftung hat in diesem Jahr zwar zehnten „Geburtstag“, doch die Geschenke verteilt sie selbst an die Wolfsburger Bevölkerung. Je zehn Familien sollen an zehn Tagen mit Freikarten für das Phaeno beschenkt werden.

14.12.2016
Stadt Wolfsburg Neues Tourismuskonzept präsentiert - Congresszentrum und Jugendhotel in Wolfsburg?

Bekommt Wolfsburg ein neues Congresszentrum? Oder gar ein Jugendhotel? Die Chancen stehen zumindest nicht schlecht. Am Mittwochabend präsentierte die Wolfsburg Marketing gemeinsam mit der Unternehmensberatung ghh consult das neue Tourismuskonzept - ein Potpourri vieler neuer Ideen und Denkanstöße.

15.12.2016
Stadt Wolfsburg Weihnachtsfeier im CongressPark - Stadt lud ehemalige Mitarbeiter ein

Es gab herzliche Umarmungen, Handyfotos von Kindern und Kindeskindern machten die Runde: Über 500 Ehemalige der Stadtverwaltung Wolfsburg trafen sich am Mittwoch zur traditionellen Weihnachtsfeier im großen Saal des CongressParks.

14.12.2016
Anzeige