Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Versuchter Einbruch in Vereinsgaststätte - Täter flüchteten

Wolfsburg Versuchter Einbruch in Vereinsgaststätte - Täter flüchteten

Aufmerksame Anwohner verhinderten in der Nacht zum heutigen Donnerstag  einen Einbruch in die Clubgaststätte des Tennisvereins Wolfsburg im Stadtteil Klieversberg.

Voriger Artikel
Wolfsburgs schnellste Rennfahrer sitzen vor dem Computer
Nächster Artikel
Fühlten sich Einbrecher im Lebensmittelmarkt gestört?
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Die Zeugen hörten um 3.05 Uhr ein Knacken und Klirren und verständigten per Notruf die Polizeieinsatzzentrale.  Noch bevor die Polizisten innerhalb weniger Minuten auf dem Vereinsgelände an der Röntgenstraße eintrafen, flüchteten die unbekannten Täter. Vermutlich fühlten sich die Täter zusätzlich durch eine Zeitungsausträgerin gestört.

Eine sofort eingeleitete Fahndung  verlief im Anschluss ohne Erfolg. Den Untersuchungen nach hatten die  Einbrecher versucht, eine Außentür mit brachialer Gewalt aufzubrechen.

Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise zu dem Vorfall  unter Telefon 05361-46460 entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark