Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Versuchte Fahrzeugdiebstähle

Wolfsburg Versuchte Fahrzeugdiebstähle

In der Nacht zum Sonntag versuchten unbekannte Täter in den Stadtteilen Hellwinkel einen Ford Escort und im Rabenberg einen VW Polo zu entwenden. Vermutlich wurden die Täter in beiden Fällen gestört und ließen von der weiteren Tatausführung ab.

Voriger Artikel
VfL will am Elsterweg bleiben!
Nächster Artikel
Fiat-Fahrer hatte 2,41 Promille

Erfolglose Auodiebe: Zwei Wagen wurden in der Nacht zu Sonntag aufgebrochen, die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Archiv

Jeweils am Sonntagnachmittag wurden die Taten erst von den Besitzern bemerkt. Der 20 Jahre alte Ford Escort Kombi habe auf einem Hausparkplatz im Schlesierweg und der 16-jährige VW Polo auf Parkplätzen in der Rabenbergstraße Einmündung Am Stemmelteich. Die Täter zerstörten je ein Türschloss, um in die Fahrzeuge zu gelangen und hatten bereits die Lenksäulenverkleidung abmontiert.

Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Die Ermittler hoffen, daß die Täter beobachtet wurden. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon  05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang