Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Verona Pooth moderierte Joélle-Modenschau im Ritz
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Verona Pooth moderierte Joélle-Modenschau im Ritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 05.09.2016
Sie hatten viel Spaß: Verona Pooth und Thomas Rath führten durch die Modenschau im Ritz-Carlton. Die Models waren Profis und Kundinnen von Joélle. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

„Wer nicht brennt, kann nicht anstecken,“ heißt es auf der Internetseite von Joélle und verspricht damit nicht zu viel: Denn die tollen Designerstücke ließen bei vielen Gästen die Herzen brennen.

15 Models führten ausgewählte Kleidungsstücke von den neuesten Herbst- und Winterkollectionen von Airfield, Armani Collezioni, Red Valentino, Riani, Nice Connection, Minx, Dimitri Lang (Jay Dazé) und Thomas Rath (Orient Express) vor. Diesen besonderen Abend veranstalten die beiden Schwestern Sybilla Tschirner und Marita Knoke (Inhaberinnen von Joélle Moden) seit 26 Jahren. Das Besondere im Hause Joélle: Einige Models sind Kundinnen aus der Boutique und keine professionellen Laufsteggängerinnen. Damit zeigt das Modehaus, das seine Mode von jedem getragen werden kann!

Stardesigner Thomas Rath war überwältigt von dem Abend: „Ich liebe es, dass sie alle meine Mode tragen. Es ist ein unglaubliches Gefühl, wie zu einer Familie zu kommen.“Auch Verona Pooth war begeistert: „Mode lässt mein Herz immer höher schlagen. Es ist eine große Freude hier zu sein.“ Bei der After-Show-Party mit Live-Musik und einem reichhaltigen Buffet wurde noch lange gefeiert.

liz

Wolfsburg. Die Wolfsburger SPD feierte am Samstag ein großes Familienfest unter dem Glasdach. Höhepunkt war der Besuch von Vize-Kanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel. Der Bundeswirtschaftsminister ging in seiner Rede mit dem VW-Management sehr hart ins Gericht.

04.09.2016

Wolfsburg. Das Bowling-Center Strike entwickelt sich zum Schlager-Tempel: Über 400 Besucher strömten am Samstag zur XXL-Schlager-Party in den Allerpark. Nach dem Erfolg steht fest: „Die XXL-Schlager-Party wird es auch 2017 wieder geben“, versprach Eventmanager Florian Wenzel gestern der WAZ.

04.09.2016

Wolfsburg. Für Jubel und Trubel sorgten am Sonntag die 3902 Teilnehmer und die rund 20.000 klatschenden Menschen hinter den Absperrgittern beim elften Wolfsburger Marathon. Bei den Männern siegte wie im Vorjahr Valentin Harwardt (39) und bei den Frauen Marita Wahl (45).

04.09.2016
Anzeige