Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehrswacht codiert wieder Räder

Wolfsburg Verkehrswacht codiert wieder Räder

Die Wolfsburger Verkehrswacht bietet in Zusammenarbeit mit der Polizei neue Fahrradcodierungen an. „Vor Diebstahl ist keiner gefeit“, sagt Vorsitzender Klaus Seiffert.

Voriger Artikel
Architektur in Wolfsburg: Broschüre zum Jubiläum
Nächster Artikel
Mordfall Detmerode: Hilfe für die Kinder

Fahrradcodierung: Jedes Rad bekommt eine Kennziffer.

Insgesamt 207 Fahrräder codierte die Verkehrswacht im vergangenen Jahr, 7990 sind es seit der ersten Aktion 1995. Mit einem Gravurgerät wird der Code an dem Fahrrad angebracht. Die Kennung setzt sich aus drei Buchstaben des Wohnorts - zum Beispiel „WOB“ für Wolfsburg, der Kennungszahl der Stadt Wolfsburg, der Straße, der Hausnummer und den Initialen des Rad-Besitzers zusammen. Mitzubringen bei der Codierung ist das Fahrrad/Fahrzeug, der Personalausweis und bei Kindern die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Die Codierungen finden in diesem Jahr an folgenden Terminen statt:

  • Jeweils von 9 bis 13 Uhr am Samstag, 10. Mai, bei Zweirad Wichmann, Friedrich-Ebert-Straße,
  • am 14. Juni vor Modehaus Biewendt, Marktstraße, in Fallersleben,
  • und, wenn der Bedarf da sein sollte, am 20. September auf dem Detmeroder Markt in Detmerode.
  • Außerdem ist die Verkehrswacht am 26. Juli von 13 bis 18 Uhr beim IG Metall-Sommerfest auf dem Reitplatz hinter dem Wolfsburger Schloss vor Ort.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg