Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Verkehrsunfall auf der Badelandkreuzung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Verkehrsunfall auf der Badelandkreuzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 22.03.2015
Unfall auf der Badelandkreuzung: Zwei Golf stießen zusammen, beide Fahrer blieben unverletzt. Quelle: Photowerk (ts)
Anzeige

Gegen 18.55 Uhr wollte ein 21-jähriger Wolfsburger mit seinem Golf auf der Badelandkreuzung nach links auf die B188/Oebisfelder Straße abbiegen. Dabei übersah er den entgegen kommenden Golf eines 20-jährigen Wolfsburgers – die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Dabei wurde die Ölwanne des Golf des 20-Jährigen so stark beschädigt, dass Öl auf die Straße lief. Die Berufsfeuerwehr streute das Öl ab.

Dieser Text wurde aktualisiert!

Auf der Hafenstraße wurde ein Toyota Avensis, sowie der 24 jährige Fahrer aus Meinersen und der 29 jährige Beifahrer aus Wesendorf kontrolliert.

22.03.2015

Die Tarifstreit an den Schulen geht in die nächste Runde. Am Dienstag ruft die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) an ausgewählten Einrichtungen angestellte Lehrer und Erzieher zum Warnstreik auf. In Wolfsburg werden sich laut GEW-Sekretär Rüdiger Heitefaut die Friedrich-von-Schiller-Schule und die Peter-Pan-Schule beteiligen.

22.03.2015

Mit Forderungen in zweistelliger Millionenhöhe an das Land wollen die Städte Wolfsburg, Braunschweig und Salzgitter den öffentlichen Nahverkehr in der Region stärken. Ziel sei, Bus und Bahn für die rund 100.000 Berufspendler zwischen den drei Städten und den Landkreisen attraktiver zu machen, teilten die Städte gestern unter Berufung auf ein Strategiepapier mit.

20.03.2015
Anzeige