Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Verkehrsunfall: Drei Schwerverletzte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Verkehrsunfall: Drei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 22.09.2011
Unfall: Nach einem Crash auf der Frankfurter Straße mußten drei Schwerverletzte ins Klinikum gebracht werden. Quelle: Foto: Manfred Hensel
Anzeige

Es passierte um 12 Uhr: Ein 66-Jähriger aus Celle kam mit seinem Volvo aus Richtung A 39, befuhr die Abfahrt Fallersleben. Hier wollte der Mann nach links auf die Frankfurter Straße abbiegen. Fatal: Er übersah offenbar einen weißen LSW-Caddy, der aus Richtung Detmerode kam. Am Steuer saß ein 49 Jahre alter Wolfsburger. Die beiden Autos krachten zusammen, der Fahrer des Volvo, seine 66 Jahre alte Beifahrerin sowie der LSW-Mitarbeiter erlitten schwere Verletzungen und kamen mit dem Rettungswagen ins Klinikum.

Am Freitagabend hatte es an gleicher Stelle schon einen Unfall gegeben. Polizeisprecher Tom Figge sagt: „Es kann sein, dass dieser Bereich durch die aktuelle Baustelle unübersichtlicher ist. Deshalb gilt: Lieber einmal mehr gucken!“

jes

Anzeige