Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Verkehrsprobleme am Köhlerberg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Verkehrsprobleme am Köhlerberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.05.2016
Park- und Verkehrsprobleme am Köhlerberg: Politiker fordern eine schnelle Lösung. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Das Hauptproblem sind Autofahrer, die den Köhlerberg als Abkürzung zwischen Braunschweiger Straße und Berliner Ring verwenden. „Es ist unverständlich, warum Bürger bis Ende des Jahres warten müssen, nur weil eine Wahl stattfindet. Eine Planung muss so oder so vorgenommen werden“, sagt Jens Tönskötter (PUG).

Gemeinsam mit Jens Thurow und Heike Werner (beide CDU) beantragt er jetzt, die Verwaltung solle kurzfristig einen Verkehrsversuch planen. Die Fraktionen schlagen vor, dabei in der Versammlung bereits vorgebrachte Ideen nach Absprache mit Anwohnern zu realisieren - etwa den Vorschlag, einen Teil der Durchgangs-Strecke zur Einbahnstraße zu machen, Fahrbahnverengungen oder Bordsteinanhebungen einzurichten.

Mohrs hatte auch darauf hingewiesen, dass Baumaßnahmen davon abhängen, ob die KVG aus Gifhorn weiterhin darauf besteht, Linienbusse durch das Wohngebiet fahren zu lassen, was sich voraussichtlich Mitte des Jahres zeigen wird. Thurow und Tönskötter meinen: „Wir gehen davon aus, dass die Planung einige Monate dauern wird.“ Sollte sie erst Ende des Jahres beginnen, werde der Versuch bestenfalls Mitte bis Ende 2017 starten können. „Dies sehen wir als nicht mehr zumutbar an“, so die Politiker.

amü

Wolfsburg. Eine klaffende Platzwunde, die genäht werden musste, geprellte Schultern und eine mittelschwere Gehirnerschütterung: Für Tim Warnke (23) aus Mayen bei Koblenz endete der Besuch des Badelands im Klinikum. Wieder passierte ein schlimmer Unfall auf einer Rutsche.

27.05.2016

Die Tippgemeinschaft des Alt-Berlin im Kaufhof unterstützt den Heidi-Förderverein für krebskranke Kinder. Gestern übergab die Gruppe um Monika Lindner 1200 Euro an Vorstandsmitglied Jens Kirsch.

27.05.2016

Manage frei für Circus Probst. Vom 16. bis 20. Juni kommt das traditionsreiche Unternehmen nach Wolfsburg und präsentiert die neue Show „Leidenschaft“. Höhepunkt ist eine Raubtiernummer mit weißen Löwen und Liger (Kreuzung aus Löwe und Tiger).

27.05.2016
Anzeige