Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Verdienstkreuz für Manfred Kolbe
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Verdienstkreuz für Manfred Kolbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 14.09.2010
Auszeichnung: Sozialministerin Aygül Özkan händigte Manfred Kolbe gestern das Bundesverdienstkreuz aus.

Der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler hatte das Verdienstkreuz im April an Manfred Kolbe verliehen, der für sein kommunalpolitisches Engagement bereits in 2002 das Verdienstkreuz am bande des Verdienstordens erhielt. Der Wolfsburger engagiert sich seit 1997 als Vorsitzender des Seniorenringes. In dieser Funktion steht er mehr als 130 Seniorengruppen als Ansprechpartner zur Verfügung. Er gestaltet jährlich die Seniorenwoche in Wolfsburg.

Darüber hinaus ist Kolbe Beauftragter des Landesseniorenrates Niedersachsen für europäische Partnerschaften. In dieser Funktion hat er einen Austausch mit der Partnerregion Niederschlesien in Polen aufgebaut und organisiert. Auf Initiative von Kolbe wurde außerdem 2006 der Internationale Freundeskreis Wolfsburg gegründet.

In 2006 gehörte Manfred Kolbe zu den Gründungsmitgliedern der Bürgerstiftung Wolfsburg und nimmt seitdem die Aufgabe des Vorstandsvorsitzenden wahr. Seit 2007 ist Kolbe Ehrenbürger der Stadt Wolfsburg.

Gute Nachrichten für Badeland-Nutzer: Sie sollen keine Parkgebühren auf dem künftig gebührenpflichtigen Parkplatz im Allerpark zahlen. Für Gäste von Bowling-Center und Kolumbianischem Pavillon gibt es noch keine Regeln.

14.09.2010
Stadt Wolfsburg Kurios: Buslinie ohne Rückfahrt - Schülerin kommt nicht nach Hause

Es fährt ein Bus nach nirgendwo – so kommt es Louisa Nocera (40) aus der Bürgerkämpe vor. Seit einigen Wochen steuert die WVG dort neue Haltestellen an. Rund läuft der Bus-Betrieb aber noch lange nicht: Tochter Jennifer Nocera (12) kann zwar morgens mit dem Bus zur Schule fahren, eine Rückfahrt ist allerdings nicht vorgesehen!

14.09.2010
Stadt Wolfsburg Einbruch ins Centro: Geld und Alkohol erbeutet - Hesslingen: Diebe brachen Fenster zur Gaststätte auf

Einbruch ins Centro Italiano: Diebe stiegen in der Nacht zu Sonntag in die Gaststätte in Heßlingen ein und stahlen zwei Handys, Alkohol und zwei Geldkassetten.

13.09.2010