Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg VWI verschenkte Weihnachtsbäume
Wolfsburg Stadt Wolfsburg VWI verschenkte Weihnachtsbäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 22.12.2014
Da freuten sich die Gewinner: VW Immobilien verschenkte 200 Weihnachtsbäume. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

150 der verlosten Nordmann-Tannen gingen an Mieter von VWI, 50 weitere an Wolfsburger Bürger, die beim Online-Gewinnspiel des Immobilien-Unternehmens mitgemacht hatten. 750 Teilnehmer waren es insgesamt. „Wir freuen uns, dass so viele Leute an der Weihnachtsaktion teilgenommen haben“, sagte Ulrich Sörgel, Leiter Wohnimmobilien. „Aber auch diejenigen, die sich keinen Weihnachtsbaum leisten können, haben wir bedacht“, betonte er.

So spendete VWI 30 Bäume an die Wolfsburger Tafel, deren Vorstandsmitglied Norbert Nolle sich um die Abholung kümmerte. „Für die tolle Aktion sind wir VWI sehr dankbar“, sagte er. Die Tannen sollen innerhalb der nächsten Tage an die Gäste der Tafel verteilt werden.

dn

Die Ratsbeschlüsse zu Baugebieten in der Nordstadt bringen Anwohner auf die Palme. Andreas Kloth, Sprecher der Bürgerinitiative Schlosswiesen, fordert erneut ein schlüssiges Verkehrskonzept, das künftige Belastungen berücksichtigt.

22.12.2014

Jetzt hat der mutmaßliche Täter sein Schweigen gebrochen: Der Hauptbeschuldigte (26) im Mordfall im Asylbewerberheim Fallersleben hat erstmals den tödlichen Schuss auf einen Nigerianer (31) zugegeben - der Deutsch-Russe beruft sich auf Notwehr. Ein mutmaßlicher Komplize (35) ist derweil aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

19.12.2014

Michel Lison (54) liebt die Musik seit seiner Kindheit. Doch erst vor wenigen Jahren lernte er ein Instrument - es war die Mundharmonika. Und die spielt der gebürtige Wolfsburger so gut, dass er sogar eines der Aushängeschilder der letzten großen Mundharmonika-Manufaktur ist. Die WAZ stellt Michel Lison in ihrer „Hobby“-Serie vor.

19.12.2014
Anzeige