Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
VWI saniert Stadtvillen

Wolfsburg VWI saniert Stadtvillen

Vom Dach bis in den Keller: VW Immobilien saniert derzeit die vierte von sieben Stadtvillen im Graf-Bernadotte-Ring 7 in Detmerode.

Voriger Artikel
Klinikum: 1000. Baby kam so früh wie noch nie
Nächster Artikel
Touran gestohlen - Zeugen gesucht

Modernisierungen in Detmerode: Axel Schiffers (li.) und Hans-Joachim Schliebener besprechen den aktuellen Stand der Maßnahmen.

Das Gebäude wird energetisch saniert und architektonisch aufgewertet. Die Häuser erhalten eine neue Dacheindeckung, eine Wärmedämmverbundsystem mit Riemchensockel sowie eine Kellerwand-Isolierung. Außerdem werden moderne Hauseingangstüren und Glaselemente im Treppenhaus eingesetzt, so dass mehr Licht in diese Bereiche einfällt. VWI investiert dabei rund 600.000 Euro in die Modernisierung der Stadtvilla.

„Durch die frühzeitige Aufnahme der Arbeiten im April sollte die geplante Gestaltung der Außenanlagen bei konstanten Wetterbedingungen bis voraussichtlich Ende August abgeschlossen sein“, zieht VWI-Projektleiter Hans-Joachim Schliebener seine Zwischenbilanz.

In diesem Jahr werden weitere, zahlreiche Modernisierungen von VWI-Wohnungen durchgeführt - unter anderem in Fallersleben, Detmerode und der Nordstadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr