Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg VWI erschließt die „Steimker Gärten“
Wolfsburg Stadt Wolfsburg VWI erschließt die „Steimker Gärten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 18.12.2015
Hier wird bald gebaut: Das VWI-Projektteam schaute sich das Baufeld an. Quelle: Foto: VW Immobilien
Anzeige

Das VWI-Projektteam hat sich jetzt auf dem Baufeld getroffen, um die anstehenden Maßnahmen mit einer Fachfirma zu besprechen. Bei den anstehenden Arbeiten handelt es sich um sogenannte CEF-Maßnahmen: Damit wird gewährleistet, dass sich Vogelarten, wie zum Beispiel Lerchen, ansiedeln können und neue Lebensräume geschaffen werden.

Mitte November dieses Jahres haben die Stadt und VWI den städtebaulichen Vertrag für die Steimker Gärten unterzeichnet. „Neben den eigenen 300 Mietwohnungen werden wir mit gewerblichen Investoren rund 950 Mietwohnungen und Eigentumsimmobilien im Quartier realisieren,“ erläutert die kaufmännische Projektleiterin von VWI, Katrin Berlitz.

Die riesige Golf-Skulptur am Rabenberg muss sozusagen in die Werkstatt. Ein Riss, der sich im Sommer auf der Beifahrerseite gebildet hatte (WAZ berichtete exklusiv), soll schnellstmöglich repariert werden.

18.12.2015

Wolfsburg. Ursula Sandvoß, Vorsitzende des Stadtsportbunds (SSB), ist empört über die Sparpläne der Verwaltung. „Das passt nicht in die Zeit“, sagt sie zu einer Erhöhung der Hallenmieten kombiniert mit einer Kürzung der Zuschüsse.

18.12.2015

Wolfsburg. Die Stadt will einen harten Sparkurs fahren und die Investitionen um 75 Millionen auf 119 Millionen Euro zurückfahren. Viele Fraktionen loben sie als ausgewogen, scharfe Kritik kommt von der CDU.

17.12.2015
Anzeige