Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg VW stellt Ausbildung vor: 3600 Besucher im Werk
Wolfsburg Stadt Wolfsburg VW stellt Ausbildung vor: 3600 Besucher im Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 20.06.2010
Berufsinformationstag bei Volkswagen: Besucher versuchten sich an vielen Arbeitsplätzen – junge Auszubildende standen ihnen zur Seite. Quelle: Photowerk (bea)
Anzeige

„Ein junger Besucher hat sich gefreut, dass ihm ein Azubi auf Augenhöhe seinen Beruf erklärt – genau das ist unser Ziel“, freute sich Heiko Gintz, Leiter Berufsausbildung VW in Wolfsburg, über den gelungenen Berufsinformationstag. 400 Auszubildende standen den 3600 Besuchern in mehreren Hallen Rede und Antwort.
Stefan Knabe (18) interessierten die zwölf Studiengänge im Praxisverbund bei VW – das ist eine Kombination von Ausbildung und Studium. „Diese Verbindung wäre sehr gut für mich“, sagte der 18-Jährige im Gespräch mit Karosserietechnik-Azubi Daniel Grünwald (20). Der erläuterte: „Studium und Arbeit wechseln sich immer nach einem Semester ab, damit bin ich sehr zufrieden.“
Mit einer klaren Vorstellung kam André Spierling (19) zum Berufsinformationstag. Er schaute sich gestern alle Bereiche an, wusste aber: „Ich mag Kontakt mit Kunden und könnte mir eine Ausbildung zum Automobilkaufmann vorstellen.“
Die Besucher konnten nicht nur mit Azubis und Ausbildern sprechen, sondern sich – das hatte sich 2009 bewährt – Ausbildungsmöglichkeiten bei VW in Vorträgen erläutern lassen. Auch das Bewerbungsverfahren selbst spielte eine Rolle: Am 1. Juli beginnt bei VW die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2011.

kn

Singen, tanzen, klatschen. Glühende Feuerzeuge und rote Rosen, die am Ende als Dankeschön von der Rampe herab ihren Weg zurück ins Publikum nahmen: 800 Besucher gerieten am Samstag beim Auftritt der südafrikanischen Band Freshlyground im Rahmen der Internationalen Sommerbühne schier aus dem Häuschen.

20.06.2010

Vollkommen ausgebrannt ist in der Nacht zu Sonntag eine Gartenlaube in Nordsteimke. Drei Feuerwehren waren im Einsatz, der Schaden beträgt 10.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt, die Brandursache ist völlig unklar.

20.06.2010

Nach einer Kollision mit einem BMW brannte im Vorsfelder Gewerbegebiet Vogelsang gestern ein Motorrad. Bei dem Zusammenstoß entzündete sich der Tank der Kawasaki, die Maschine ging in Flammen auf. Die 43-jährige Fahrerin kam verletzt ins Klinikum.

19.06.2010
Anzeige