Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg VW Tiguan von Lkw beschädigt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg VW Tiguan von Lkw beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 13.12.2018
Die Polizei sucht jetzt nach Unfallzeugen. Quelle: Symbolbild
Fallersleben

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte die Polizei festgestellt, dass der Schaden mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Lkw verursacht worden sein dürfte. Die Schadenshöhe beträgt 2.000 Euro, insofern könnte der Verursacher die Berührung mit dem VW durchaus bemerkt haben.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die möglicherweise einen Lkw beim Rangieren oder Ein- oder Ausparken in diesem Bereich beobachtet haben. Die Dienststelle in Fallersleben ist unter Telefon 05362-967000 zu erreichen.

Von unserer Redaktion

In der Borsigstraße tut sich eine Menge: Seit Jahren bringt die Stadt die Unterkünfte energetisch und baulich auf den aktuellen Stand. Derzeit leben rund 130 Menschen in der Einrichtung. Die Gründe dafür, das eigene Zuhause zu verlieren, sind vielfältig.

16.12.2018

Die Parkplatz-Situation rund ums Klinikum ist weiter ein Thema – trotz der neuen (kostenpflichtigen) Parkpalette am Hochring. Anwohner Günther Seifert aus der Albert-Schweitzer-Straße machte während des Klinikumsausschuss am Mittwoch seinem Ärger Luft.

13.12.2018

Der städtische Zuschuss zum Betrieb des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg wird im kommenden Jahr voraussichtlich von 489.000 auf 776.000 Euro steigen. Parallel erhöhen die Stadt Braunschweig und Volkswagen als Anteilseigner ihre Beiträge. Damit soll die Betreibergesellschaft auf wirtschaftlich solide Füße gestellt werden. Unterdessen schlägt der Betriebsrat Alarm.

12.12.2018