Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
VW Mexiko: Neues Modell läuft schon vom Band

Produktion VW Mexiko: Neues Modell läuft schon vom Band

Im mexikanischen VW-Werk Puebla sind die ersten Modelle des neuen Modells „New Compact Sedan“ vom Band gelaufen. Das Auto hat im Juli in San Francisco Weltpremiere.

Voriger Artikel
Esplanade: Promi-Schützer sorgt für Sicherheit
Nächster Artikel
Museumstag: Eintritt frei und viele Führungen

VW-Werk im mexikanischen Puebla: Hier läuft jetzt der New Compact Sedan vom Band.

Der New Compact Sedan soll langfristig den Jetta auf dem amerikanischen Kontinent ablösen. Die ersten 200 Fahrzeuge des neuen Modells sind für eine Sonder-Edition in Mexiko bestimmt – ein Beitrag von Volkswagen zu den Festlichkeiten für die 200-Jahr-Feier des mexikanischen Unabhängigkeitstages (WAZ berichtete).

In Puebla werden derzeit die Jetta, Golf Variant und New Beetle für den Weltmarkt produziert. Der mexikanische VW-Standort will in den nächsten Jahren von der US-Expansionsstrategie des VW-Konzerns profitieren. So wird derzeit diskutiert, ob Volkswagen in Puebla ein neues Motorenwerk baut.

In jedem Fall sollen aus Puebla etliche Autoteile produziert werden, die dann ins neue VW-Werk in den USA nach Chattanooga exportiert werden. „Es gibt aber noch keine Entscheidung, ein neues Werk zu bauen. Wenn diese ansteht, werden wir darum kämpfen, dass es ein mexikanischer Standort wird“, sagte VW-Mexiko-Chef Otto Lindner jetzt in einem Interview.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr