Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
VW-Konzern steigert Absatz um 16 Prozent

Erstes Halbjahr VW-Konzern steigert Absatz um 16 Prozent

Volkswagen bleibt auf der Überholspur: Der VW-Konzern hat im ersten Halbjahr 3,58 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das entspricht einem Absatzplus von rund 16 Prozent.

Voriger Artikel
Stadtwerke: 1,8 Millionen für Photovoltaik-Anlagen
Nächster Artikel
Überfall auf Sparkasse: Verdächtige im Visier

Volkswagen: Der VW-Konzern verkaufte weltweit im ersten Halbjahr 16 Prozent mehr Autos als im selben Vorjahreszeitraum.

Allein im Monat Juni kauften 644.600 Kunden ein Auto aus dem VW-Konzern – im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 5,7 Prozent.
„Wir sind mit den Auslieferungen des ersten Halbjahres sehr zufrieden. Auch für das Gesamtjahr sind wir zuversichtlich und gehen davon aus, besser als der Gesamtmarkt abzuschneiden“, erklärte Volkswagen-Konzernvertriebsvorstand Christian Klingler.
„Allerdings lässt sich das Ergebnis des ersten Halbjahres nicht auf das Gesamtjahr hochrechnen. Der weitere Konjunkturverlauf bleibt unsicher“, so Klingler.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr