Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
VW Eos rollte plötzlich aus der Parkbucht

Geister-Auto am Rathaus VW Eos rollte plötzlich aus der Parkbucht

Ein Geister-Auto sorgte gestern für Wirbel hinter dem alten Rathaus. Ein abgestellter VW Eos machte sich am Vormittag selbstständig und rollte rückwärts aus einer Parkbucht hinaus.

Voriger Artikel
Schloss: Gartenromantik mit 200 Ausstellern
Nächster Artikel
Rabiater Ladendieb wollte Wodka

Fast ein Unfall: Geister-Auto hinter dem Rathaus.

Quelle: Manfred Hensel

Wie von Geisterhand gesteuert hielt der Wagen wieder an, kurz bevor er ein anderes Auto rammte.
Das Geister-Auto stand anschließend quer in der Rathausstraße und behinderte den Verkehr. Die Polizei wollte den Eos bereits abschleppen lassen, als die Fahrerin doch noch ermittelt werden konnte. „Die Frau ist in Eile gewesen und hatte vergessen, die Handbremse anzuziehen und einen Gang einzulegen“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge. Der ungesicherte Wagen geriet ins Rollen, wurde dann aber durch den Bordstein abgebremst, so dass kein Schaden entstand.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Alle News zum 12. Wolfsburg Marathon, der am kommenden Sonntag um 10 Uhr auf dem Hollerplatz startet, finden Sie auf unserer Themenseite. mehr

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr