Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg VW-Bad hat wieder geöffnet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg VW-Bad hat wieder geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 15.05.2017
Das VW-Bad hat nach dem Blitzeinschlag wieder geöffnet. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Bereits Montagfrüh konnten die Schwimmer ihre Runden in den Becken drehen. „Unser Techniker hat den ganzen Sonntag erfolgreich daran gearbeitet, die Anlage manuell hochfahren zu können. Mit Erfolg, das Freibad ist wieder geöffnet!“ sagte Reiner Brill, Geschäftsbereichsleiter Sport.

Eine Fachfirma überprüft und repariert jetzt die Software der Steuerungstechnik. So lange dies nicht passiert ist, muss alles manuell geschaltet werden. Die Steuerungstechnik übernimmt automatisch so wichtige Vorgänge wie die Umwälzanlage an- und ausschalten, außerdem sorgt sie dafür, dass Wasser aus den Becken rein- und rausfließt.

Der erste Blitz war am Samstag  gegen 15.30 Uhr eingeschlagen und hatte dazu geführt, dass die Steuerungsanlage zunächst runtergefahren wurde, sich danach aber wieder automatisch hochgefahren hat. Ein zweiter Einschlag gegen 16.30 Uhr führte dann zum kompletten Ausfall der technischen Steuerung. Wo der Blitz genau eingeschlagen hat, konnte nicht festgestellt werden. Es gab einen lauten Knall und die Überspannung legte die Technik lahm. Besucher seien zu diesem Zeitpunkt zwar noch im Bad, aber nicht im Wasser gewesen. Das Bad wurde geschlossen.

Ein Star zum Anfassen: Der italienische Sänger Al Bano gab am Samstag ein Konzert im CongressPark. Bereits am Freitagabend reiste er mit seinen Musikern und Sängerinnen an - und kochte im Restaurant „Bingo Bingo“ im Schachtweg.

14.05.2017

Feucht-fröhlicher Höhepunkt des „Sattelfestes“, zu dem am Sonntag die Stadt und der Ortsverein des Allgemeinen Deutschen Radfahrerclubs (ADFC) eingeladen hatten. Trotz strömenden Regens machte sich eine muntere Gruppe zum Auftakt des Stadtradelns auf die Tour Richtung Velpker Schweiz und Oebisfelde.

14.05.2017
Stadt Wolfsburg Komiker trat in Wolfsburg auf - Spaß mit Sascha Korf im Hallenbad

Hallenbad-Besucher in den beiden ersten Reihen mussten sich am Freitagabend warm anziehen. Denn Moderator und Komiker Sascha Korf knöpfte sie sich bei seiner Show „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“ vor.

14.05.2017
Anzeige