Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unterm Glasdach steigt das 2. Bierfest
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unterm Glasdach steigt das 2. Bierfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 15.08.2016
Prost: Auf dem Hugo-Bork-Platz steigt das Bierfest. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

„Darunter sind viele Neuheiten“, verspricht Veranstalter Michael Solms. Viele davon haben sehr wohlklingende Namen wie „Garden of Eden“. Dahinter verbirgt sich ein Bier mit Maracuja, Grapefruit und Guavensaft“, erklärt Solms. Er bringt außerdem „Molotow Cocktail“ mit - ein Bier aus den USA mit 13 Prozent Alkohol, das es in sich hat. „Es ist unglaublich explosiv“, so Solms. Nicht umsonst ist es nach der berüchtigten Benzinbombe benannt. In sich hat es auch das „Beverly Pils“, das viel intensiver als übliche Pils sei.

Für reichlich Unterhaltung ist beim Bierfest ebenfalls gesorgt. Zum Auftakt am Freitag spielt um 19 Uhr „Get Set“. Das Publikum erwartet eine Reise „in 60 Minuten durch 60 Jahre Musikgeschichte“. „Jamie Clarke Perfect“ ist am Samstag ab 19.30 Uhr dran. Jamie Clarke, 1964 geboren, ging 1987 nach Camden - in das Herz von London und das Zentrum der Musikwelt. Zehn Jahre später gründete er die Band Perfect. Mighty Marc & Mo sind am Sonntag um 15.30 Uhr beim Bierfest zu sehen und zu hören. Mighty Marc überzeugt mit seiner Akustik-Rockshow seit vielen Jahren. Zusammen mit seinem Percussion-Kollegen Mo begeistert er mit gecoverten Rock- und Popsongs.syt

2 Das Bierfest ist am Freitag, 19. August, von 17 bis 23 Uhr geöffnet; am Samstag, 20. August, von 14 bis 24 Uhr und am Sonntag, 21. August, von 12 bis 20 Uhr.

Wolfsburg. In der Radiosendung „Plattenkiste“ beim NDR 1 Niedersachsen waren am Mittwoch Wolfsburger zu Gast. Eine Stunde lang berichteten Dr. Arved Heinz, Hanne Hansen-Schubert und Susanne Schilke mit Moderatorin Martina Gilica über die Arbeit des Fördervereins des Klinikums.

15.08.2016

Die Polizei Wolfsburg warnt vor skrupellosen Betrügerinnen, die sich am Telefon zwei Rentnerinnen aus Ehmen und Vorsfelde als Enkelin oder Nachbarin ausgaben und vorgaukelten, sie seien in akuter finanzieller Notlage. Zum Glück hatten die Gaunerinnen bei den betroffenen 88 und 76 Jahre alten Seniorinnen keinen Erfolg.

15.08.2016

Wo passt in Wolfsburg die öffentliche Aufführung italienischer Musik besser hin als auf die Piazza Italia? Gastronom Fernando Costantini, Chef des „Nando“ auf der Piazza Italia, lud am Freitagabend zum „Sommernachtstraum“ als Open-Air-Veranstaltung in sein Lokal ein. Das größte Problem dabei war allerdings das regnerische Wetter.

15.08.2016
Anzeige