Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ungewohnter Gast im Kleingartenverein

Wem gehört die weiße Taube? Ungewohnter Gast im Kleingartenverein

Wem gehört diese weiße Taube? Nicht nur Familie Dicke aus Ehmen flog eine zu (WAZ berichtete), im Kleingartenverein „Sonnenschein“ an der Heinrich-Nordhoff-Straße ist ebenfalls seit einigen Tagen eine Taube zu Gast. Auch im Garten von Brigitte Buongiorno war sie.

Voriger Artikel
Übung: Feuerwehrleute stürmten den 14. Stock
Nächster Artikel
Mann mit Messer nahm Ex-Freundin als Geisel

Besitzer gesucht: Luca Buongiorno mit Taube.

Quelle: Photowerk (bas)

„Die Taube muss doch irgendjemandem gehören und der Besitzer vermisst sie bestimmt“, sagt sie. Ihr Mann Luca hatte von Familie Dickes Taube in der Zeitung gelesen, dahalb wandten sich die Buongionos ebenfalls an die WAZ.
Die Taube vom Kleingartenverein „Sonnenschein“ trägt einen gelben und einen grauen Ring, ist ziemlich zutraulich, sie lässt sich sogar streicheln. Einfangen ließ sie sich jedoch nicht. Aus dem bereitgestellten Teller mit Wasser nippte sie vergnüglich. Auch das Gartenhaus der Buongiornos gefällt ihr scheinbar; vergnügt tippelte die Taube auf dem Dach herum.
Weil sie überhaupt nicht scheu ist, scheint die Taube an Menschen gewöhnt zu sein. „Vielleicht ist es eine Hochzeitstaube, die ihren Weg nach Hause nicht gefunden hat“, überlegt Brigitte Buongiorno.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr