Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfallflucht und ohne Führerschein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfallflucht und ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 29.07.2011
Unfallflucht und ohne Fahrerlaubnis: Die Polizei ermittelt gegen einen 52-jährigen, der einen Schaden von 4000 Euro verursachte.
Anzeige

Danach hatte sich der Wolfsburger nach Zeugenangaben zunächst vom Unfallort entfernt. Insgesamt entstand ein Schaden von 4000 Euro. Außerdem zeigten die weiteren Ermittlungen, dass der 52-Jährige keinen Führerschein besitzt.

Eine Zeugin, die selbst am Verstauen ihres Einkaufes auf dem Parkplatz war, beobachtete den Vorfall. Beim Rangieren habe der 52-Jährige die Fahrerseite erheblich beschädigt, so die Zeugin.

Danach sei der Wolfsburger mit seinem Golf auf einen anderen Parkplatz gefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wenig später habe eine Fahrerin den Golf zurück zum Unfallort gesteuert. Daraufhin leiteten die Polizisten ein Ermittlungsverfahren ein.

Der 52-Jährige stritt in einer ersten Reaktion die Verursachung des Unfalls nicht ab.

ots

Feuer bei der Lebenshilfe in Westhagen! In einer Toilette brach gestern ein Brand aus, starker Rauch zog durchs Gebäude. Die Feuerwehr evakuierte rund 50 Mitarbeiter, verletzt wurde niemand. Die Polizei vermutet Brandstiftung als Ursache.

28.07.2011

Am Mittwoch, 3. August, ist es so weit: Dann eröffnet Woolworth eine Filiale im ersten Geschoss des Europahauses (Porschestraße 22 bis 24).

28.07.2011

Nach dem Brand bei der Lebenshilfe ereilte die Wolfsburger Berufsfeuerwehr (BF) gestern Abend der nächste Großeinsatz. Anwohner in der Straße Klieverhagen alarmierten die Rettungskräfte, weil dichter Qualm aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses stieg. Der Einsatz endete glimpflich – niemand wurde verletzt.

28.07.2011
Anzeige