Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfallflucht nach Karambolage im Allerpark

Wolfsburg Unfallflucht nach Karambolage im Allerpark

7.000 Euro Schaden hinterließ am Freitagabend ein noch unbekannter Fahrzeugführer an einem im Allerpark abgestellten BMW 323.

Voriger Artikel
Anwohner haben Angst
Nächster Artikel
Prügel in Fuzo: Flasche traf Frau

Unfallflucht in der Nähe der Eis-Arena: Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Der 24 Jahre alter BMW-Besitzer aus Königslutter hatte sich zwischen 18.30 Uhr und 22.30 Uhr ein Eishockeyspiel des EHC Wolfsburg angeschaut und stellte hinterher fest, dass die Fahrzeugfront seines Pkw erheblich beschädigt war.

Vermutlich hat der Unfallflüchtige den BMW im Vorbeifahren gestreift, mutmaßen die Ermittler.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr