Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfallflucht in der Schillerstraße
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfallflucht in der Schillerstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 04.11.2016
Zeugen gesucht: Ein Autofahrer fuhr am Samstagvormittag eine 53-jährige Frau an und fuhr einfach weiter. Quelle: Archiv

Nach Zeugenangaben handelt es sich bei dem Unfallflüchtigen um einen Fahrer eines schwarz lackierten VW Golf, der aus der Kaufhofpassage kam und nach rechts in die Schillerstraße einbog. Die Fußgängerin habe bei Grünlicht die Fahrbahn überquert, als es zu dem Zusammenstoß kam.

Der gesuchte Fahrer sei in Richtung Kleiststraße gefahren und habe als Beifahrer ein Kind im Fahrzeug gehabt, so ein Beamter. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizeiwache unter Telefon 05361-46460.

ots

Detlef Conradt (SPD) bleibt Ortsbürgermeister in der Stadtmitte. Der Ortsrat Stadtmitte wählte ihn gestern in seiner konstituierenden Sitzung erneut ins Amt. Stellvertreterin wurde Heike Werner (CDU).

04.11.2016

Dumm gelaufen: Gestern früh, 6.15 Uhr, übersah der Fahrer (56) eines Betonmisch-Lasters eine Straßenlaterne vor dem Parkplatz des Leonardo-Hotels und stieß sie um. Blöderweise kippte der Mast auf zwei geparkte Autos, Seat und Audi, von Hotelgästen. Der Schaden liegt bei 17.000 Euro.

04.11.2016
Stadt Wolfsburg Rechtspopulisten greifen beim Ausschuss-Vorsitz zu - Integration als AfD-Thema: Viele schütteln den Kopf

Ausgerechnet die AfD bekommt im Wolfsburger Rat den Vorsitz im Ausschuss für Migration und Integration - darüber schütteln viele Menschen den Kopf. Innerhalb der politischen Szene im Rathaus aber sieht man das fatale Signal erstaunlich unaufgeregt.

03.11.2016