Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallflucht in der Schillerstraße

Polizei Wolfsburg sucht Zeugen Unfallflucht in der Schillerstraße

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Samstag auf der Schillerstraße.Eine 53 Jahre alte Fußgängerin erlitt eine Kopfplatzwunde, als 09.40 Uhr ein unbekannter Fahrer mit der Frau zusammenstieß. Während der gesuchte Fahrer einfach weiter fuhr, musste die 53-Jährige im Klinikum behandelt werden.

Voriger Artikel
Stadtmitte: Detlef Conradt bleibt Ortsbürgermeister
Nächster Artikel
Ralf Mühlisch bleibt Ortsbürgermeister

Zeugen gesucht: Ein Autofahrer fuhr am Samstagvormittag eine 53-jährige Frau an und fuhr einfach weiter.

Quelle: Archiv

Nach Zeugenangaben handelt es sich bei dem Unfallflüchtigen um einen Fahrer eines schwarz lackierten VW Golf, der aus der Kaufhofpassage kam und nach rechts in die Schillerstraße einbog. Die Fußgängerin habe bei Grünlicht die Fahrbahn überquert, als es zu dem Zusammenstoß kam.

Der gesuchte Fahrer sei in Richtung Kleiststraße gefahren und habe als Beifahrer ein Kind im Fahrzeug gehabt, so ein Beamter. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizeiwache unter Telefon 05361-46460 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang