Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht: Zeugen gesucht

Wolfsburg Unfallflucht: Zeugen gesucht

Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich im Laufe des Donnerstag auf einem Parkplatz in der Sauerbruchstraße ereignete. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken wurde ein Hyundai einer 40 Jahre alten Fahrerin aus Gardelegen beschädigt.

Voriger Artikel
Anklage wegen versuchten Totschlags
Nächster Artikel
Toll: WVG-Mitarbeiter fuhr Paar in Not nach Hause

Zeugen gesucht: Am Donnerstag wurde eingeparkter Hyundai beschädigt - es entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

Quelle: Archiv

Der noch unbekannte Fahrer fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von 3000 Euro zu kümmern. Die 40-Jährige gab an, dass sich der Unfall zwischen 06.00 Uhr und 18.45 Uhr ereignet haben muss.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter 05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr