Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht: Zeugen gesucht

Wolfsburg Unfallflucht: Zeugen gesucht

Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich im Laufe des Donnerstag auf einem Parkplatz in der Sauerbruchstraße ereignete. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken wurde ein Hyundai einer 40 Jahre alten Fahrerin aus Gardelegen beschädigt.

Voriger Artikel
Anklage wegen versuchten Totschlags
Nächster Artikel
Toll: WVG-Mitarbeiter fuhr Paar in Not nach Hause

Zeugen gesucht: Am Donnerstag wurde eingeparkter Hyundai beschädigt - es entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

Quelle: Archiv

Der noch unbekannte Fahrer fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von 3000 Euro zu kümmern. Die 40-Jährige gab an, dass sich der Unfall zwischen 06.00 Uhr und 18.45 Uhr ereignet haben muss.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter 05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg