Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfallflucht: Seat Mii gerammt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfallflucht: Seat Mii gerammt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 07.04.2017
Unfallflucht im Goldregenweg: Ein Seat Mii wurde am Donnerstag schwer beschädigt. Quelle: Polizei
Anzeige
Sülfeld

Eine 54 Jahre alte Frau aus Wolfsburg hatte ihren schwarzen Seat Mii auf dem Hausparkplatz vor ihrem Wohnhaus abgestellt. Gegen 10.00 Uhr stand dieser noch unbeschädigt auf seinem Stellplatz. Allerdings bemerkte sie einen hellblauen Kastenwagen, der in unmittelbarer Nähe zu ihrem Fahrzeug bewegt wurde.

Als sie dann gegen 13.00 Uhr mit ihrem Seat Mii losfahren wollte, musste sie feststellen, dass ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug ihren Wagen gerammt hatte. Die Wucht war derart groß, dass der Seat Mii mit den Vorderrädern über einen Bordstein geschoben wurde. Hierbei setzte das Fahrzeug auf dem Unterboden auf. Anschließend habe sich der Unfallverursacher ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern aus dem Staub gemacht.

Durch den Aufprall und das Aufsetzen auf den Bordstein ist ein erheblicher Schaden entstanden, der sich auf mindestens 2.000 Euro belaufen dürfte. Das Fahrzeug konnte sich nicht aus eigener Motorkraft befreien, sondern musste mittels eines Kranwagens vom Bordstein gehoben werden. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder andere Autofahrer etwas beobachtet haben. Ob der beobachtete hellblaue Kastenwagen etwas mit dem Unfall zu tun hat, lässt sich nur vermuten, ist aber derzeit noch unklar.

Hinweise zu dem Unfall und der anschließenden Unfallflucht nimmt das Polizeikommissariat in Fallersleben unter der Rufnummer 05362/96700-0 entgegen.

ots

Stadt Wolfsburg Während der Umgestaltung fehlen Parkplätze und Kunden - Poststraße: Geschäftsleute warten aufs Ende der Arbeiten

Die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Poststraße laufen auf Hochtouren. Im September sollen alle Arbeiten beendet und der ganze Straßenzug viel schöner als heute sein (WAZ berichtete). Die anliegenden Geschäftsleute sehnen das Bauende herbei - viele von ihnen klagen über weniger Kunden und weniger Umsatz.

07.04.2017

„Der Preisindex für Wohnfläche in Wolfsburg ist in den vergangenen sechs Jahren gewaltig gestiegen“, sagt Volker Stegelmann. Der Vorsitzende des Gutachterausschusses für Grundstückswerte hat den neuen Grundstücksmarktbericht 2017 mit erstellt und dabei erstaunliche Entwicklungen festgestellt.

06.04.2017

Die Grizzlys stehen im Finale um die Deutsche Eishockeymeisterschaft! Viele Wolfsburger fiebern bei den Spielen gegen den EHC München mit.

06.04.2017
Anzeige