Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfallflucht: Schülerin in Westhagen angefahren

Wolfsburg Unfallflucht: Schülerin in Westhagen angefahren

Auf dem Weg zu ihrer Schule wurde am Mittwochvormittag eine 15 Jahre alte Schülerin von einem noch unbekannten Fahrzeugführer im Stadtteil Westhagen angefahren. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet, da der Gesuchte sich nicht um die Verletzungen der Wolfsburgerin kümmerte und davonfuhr.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen zu Raubermittlungen
Nächster Artikel
Hellwinkel: Ein Blick auf das Wohnen von morgen

Verkehrsunfall: Die Schülerin kam ins Wolfsburger Krankenhaus.

Quelle: Archiv

Der Vorfall habe sich gegen 10.00 Uhr in einer kleinen Seitenstraße nahe der Halberstädter Straße ereignet, konnte sich die 15-Jährige später erinnern.

Sie war von dem Fahrzeug beim Überqueren der Fahrbahn erfasst worden und machte sich erst weiter auf den Weg zur Schule. Von dort brachten Rettungssanitäter die Verletzte ins Klinikum.

Zeugen des Unfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr