Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall mit drei Autos: Hoher Schaden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall mit drei Autos: Hoher Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 22.08.2014
Demoliert: Dieser Golf und ein Beetle mussten abgeschleppt werden. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Der Schaden liegt bei fast 30.000 Euro. Möglicherweise fuhr der Golf-Fahrer (24) über eine rote Ampel.

Es krachte um 22.26 Uhr auf der Kreuzung in Höhe der Verbindungsbrücke zwischen Wolfsburger Landstraße und Hafenstraße. Auf der Hafenstraße war eine 65-Jährige in ihrem wenige Monate alten Beetle unterwegs. Die Wolfsburgerin fuhr auf der rechten Spur in den Kreuzungsbereich ein. Laut Zeugen zeigte ihre Ampel Grün, so fuhr die Frau über die Kreuzung in Richtung Wolfsburg.

Im selben Moment kam allerdings von links aus Richtung Wolfsburg ein Golf 7: Am Steuer saß ein junger Mann aus Jembke (24), der die Kreuzung in Richtung McDonalds passierte. Ob die Ampel allerdings Grün oder doch eher Rot zeigte, ist allerdings noch ungeklärt. Der Golf rammte den Beetle mit voller Wucht, dann prallte auch noch der Polo einer 20-jährigen Wolfsburgerin gegen den Golf - der Polo kam wie der Beetle aus Richtung Hafenstraße.

Sowohl der Golf als auch der Beetle waren nach dem Zusammenstoß nur noch Schrott und wurden daher abgeschleppt, Polizei und Feuerwehr sicherten die Unfallstelle. Glück im Unglück: Der Golf-Fahrer und die Beetle-Fahrerin kamen jeweils mit leichten Verletzungen davon.

jes

Anzeige