Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall mit VW-Testwagen: Riesen-Stau in Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall mit VW-Testwagen: Riesen-Stau in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 17.01.2014
Unfall auf der Autobahn (l.): Das hatte gestern sehr lange Staus zur Folge. Quelle: Boris Baschin (2)
Anzeige

Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr: Der 34-jährige Braunschweiger war mit seinem Golf Variant auf der A 39 in Richtung Süden unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle Mörse übersah er dann den stockenden Verkehr. Der Golf rammte einen mit Kameras ausgestatteten Test-Touareg vom Braunschweiger VW-Werk.

Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. „Der Stau zog sich in der Folge bis zum Eintreffen des Abschleppwagens über anderthalb Stunden“, sagte Heinz König von der Autobahnpolizei Braunschweig. Der Rückstau reichte zeitweise bis in die Innenstadt.

Der Gesamtschaden liegt nach ersten Schätzungen der Polizei bei 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

rpf

Mit dem simplen Trick, einen Zettel und Bleistift zu benötigen,  gelang es am Donnerstagnachmittag zwei unbekannten Trickdiebinnen in  die Wohnung einer 81 Jahre alten Wolfsburgerin zu gelangen. Unbemerkt ließen die Täterinnen ein Kästchen aus dem Schlafzimmer mitgehen -  zum Glück nur mit wertlosen Papieren.

17.01.2014

Er setzte sich sturzbetrunken in sein Auto – und das mitten am Tag: Der Polizei ging jetzt nach einer Verfolgungsjagd ein Wolfsburger (41) ins Netz. Er war mit mehr als 2,5 Promille unterwegs!

17.01.2014

Ein harter Winter, Hagelsturm, Orkane - das Wetter hatte es 2013 in Wolfsburg in sich. Oder? Laut den Daten des Deutschen Wetterdienstes war es eher ein recht durchschnittliches Jahr. Die WAZ fragte nach.

17.01.2014
Anzeige