Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfall mit Quad: Zwei Verletzte

Wolfsburg Unfall mit Quad: Zwei Verletzte

Wolfsburg. Schwere Verletzungen erlitt ein 20 Jahre alter Wolfsburger als Mitfahrer auf einem Quad bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend.

Voriger Artikel
Prozess gegen Wolfsburger IS-Kämpfer startet
Nächster Artikel
Ohne Führerschein: Wolfsburger (36) erwischt

Kurz vor Mitternacht kam der 19-jährige Fahrer des Quads auf der Nordstadtstraße aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Zunächst geriet der 19-Jährige mit seinem Quad auf einen unbefestigten Seitenstreifen und verlor danach die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Zaun.

Bei dem Aufprall verletzte sich der 19-Jährige leicht. Der Mitfahrer wurde schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von 500 Euro.

Bei den Ermittlungen zeigte sich, dass der 20-jährige Mitfahrer während der Fahrt keinen Helm trug.

Beide Verletzten kamen ins Wolfsburger Klinikum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr