Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall mit Quad: Vier Verletzte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall mit Quad: Vier Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 09.08.2013
Schwerer Unfall in Vorsfelde: Vier Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt – darunter ein Polo und ein Quad (li.). Anschließend staute sich der Verkehr. Quelle: Photowerk (rpf)
Anzeige

Während der Rettungsarbeiten kam es zum riesigen Stau.Gegen 13.20 Uhr krachte es direkt an der Kanal-Brücke: Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar, so die Polizei Vorsfelde. Polo-Fahrerin (18) und Quad-Fahrer (28) machten gegensätzliche Aussagen. Eine Version: Das Quad sei im stockenden Berufsverkehr auf einen Golf aufgefahren. Dieser wurde wiederum auf einen Golf Variant aus Gifhorn geschoben. Durch die Wucht des Aufpralls federte das Quad dann zurück und rammte mit voller Wucht den Polo einer Wolfsburgerin. Die andere Version: Der Polo habe das Quad nach vorn gestoßen. Um den Sachverhalt zu klären, sucht die Polizei Vorsfelde Zeugen.

Die Folgen des Unfalls waren schlimm: Polo und Quad keilten sich ineinander, der Quad-Fahrer stürzte. Verletzt wurden zudem zwei Frauen (42/53) und ein Mann (48) aus den anderen Fahrzeugen, sie kamen ins Klinikum.Zuerst traf die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde mit zehn Kräften am Unfallort ein. „Wir haben die Erstversorgung der Opfer übernommen“, so Ortsbrandmeister Rudi Ferdinus. Während der Rettungsarbeiten war die Helmstedter Straße gesperrt – Autos stauten sich bis zum Allerpark zurück.

rpf

  • Dieser Text wurde geändert!
Anzeige