Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall mit Motorrad: Fahrschüler gestürzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall mit Motorrad: Fahrschüler gestürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 10.10.2015
Unfall an der Autobahn: Ein Fahrschüler stürzte mit seinem Motorrad, blieb aber unverletzt. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Der Motorrad-Fahrschüler kam gerade von der Autobahn und sollte nach links in Richtung Fallersleben abbiegen. Als die Ampel an der Einmündung der Abfahrt auf Grün umsprang, ließ er nach Aussage des Fahrlehrers die Kupplung zu schnell kommen - und kippte zur Seite.

„Wenn wir hören, es gibt einen Unfall mit einem Motorradfahrer an der Autobahn, gehen bei uns immer gleich die inneren Warnleuchten an“, sagte ein Polizist, der den Unfall aufnahm. „Zum Glück war das diesmal ein ganz harmloser Vorfall.“

amü

Die Brücke über die Braunschweiger Straße ist weg. Das trifft die Bewohner der Lebenshilfe besonders hart: In Westhagen sind die Werkstätten, in Detmerode befindet sich das Wohnheim.

09.10.2015

Im Automuseum folgt eine neue Veranstaltungsreihe auf die nächste. Am Freitagabend startete die Reihe „MobilArt“. Es ist eine Ausstellung, die Kunst und Automobil miteinander verbindet. Zum Auftakt zeigen Natalia und Wladimir Rudolf ihre Arbeiten bis zum 9. Dezember.

09.10.2015

Der Stoff, aus dem Krimis sind: Zwei Brüder, die sich bis aufs Blut hassen. Da ist Karl, der leidenschaftlich-zornige Jüngling, Hauptmann einer Räuberbande, unter dessen rauer Schale ein gutes Herz schlägt. Und da ist die Kanaille Franz, intrigant und böse, scharf auf Papas Vermögen und Karls schöne Braut Amalia. Richtig, um „Die Räuber“ von Friedrich Schiller geht es.

09.10.2015
Anzeige