Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Unfall mit Motorrad: Fahrschüler gestürzt

Wolfsburg Unfall mit Motorrad: Fahrschüler gestürzt

Wolfsburg. Vor einer ungesicherten Unfallstelle an der Autobahnauffahrt Fallersleben/Sandkamp warnte heute der Verkehrsfunk. Die Situation war aber undramatisch: Ein Fahrschüler war beim Anfahren an der Ampel mit dem Motorrad gestürzt; verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Brücke weg: Riesenproblem für Lebenshilfe-Bewohner
Nächster Artikel
Unfall: Fox-Fahrer hat 0,95 Promille

Unfall an der Autobahn: Ein Fahrschüler stürzte mit seinem Motorrad, blieb aber unverletzt.

Quelle: Sebastian Bisch

Der Motorrad-Fahrschüler kam gerade von der Autobahn und sollte nach links in Richtung Fallersleben abbiegen. Als die Ampel an der Einmündung der Abfahrt auf Grün umsprang, ließ er nach Aussage des Fahrlehrers die Kupplung zu schnell kommen - und kippte zur Seite.

„Wenn wir hören, es gibt einen Unfall mit einem Motorradfahrer an der Autobahn, gehen bei uns immer gleich die inneren Warnleuchten an“, sagte ein Polizist, der den Unfall aufnahm. „Zum Glück war das diesmal ein ganz harmloser Vorfall.“

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr