Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall in Westhagen: Junge (13) schwer verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall in Westhagen: Junge (13) schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 24.05.2010
Nordstadt: Polo und Audi stießen zusammen. Quelle: Photowerk (mar)
Anzeige

Der Junge stand gegen 13.45 Uhr mit Freunden an der Bushaltestelle „Halberstädter Straße“. Als ein Bus anhielt, soll eins der Kinder einen defekten USB-Stick auf die andere Straßenseite ins Gebüsch geworfen haben. Der 13-Jährige rannte hinterher ohne auf den Verkehr zu achten. Er lief vor dem Bus auf die Fahrbahn, eine Autofahrerin (53) fuhr zeitgleich am Bus vorbei, konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Kind. Der Junge prallte gegen das Auto, kam schwer verletzt ins Klinikum.
Ein Polo-Fahrer (83) nahm am Sonntag gegen 10 Uhr einem Audi-Fahrer (28) in der Nordstadt die Vorfahrt. Er kam aus der Nordstadtstraße und wollte links in Richtung Neuen Teich abbiegen. Aus der Schulenburgallee kam ein Audi, der in Richtung Badeland unterwegs war.
Vor der Ampel in Höhe Nordstadtstraße bremste er ab, weil Rot war. Er musste jedoch nicht halten, weil die Ampel auf Grün umsprang. Das bemerkte der Polo-Fahrer nicht und fuhr in den Audi. Er wurde bei dem Unfall verletzt und kam ins Klinikum.

Das Wetter war gestern Hauptthema beim City-Flohmarkt vor dem Rathaus und auf dem Hollerplatz: Erst goss es in Strömen, später gab es etliche Schauer. Trotzdem kamen tausende Kunden.

24.05.2010

Trotz des Marktrückgangs in Deutschland gibt es bei Volkswagen aus Sicht des Betriebsrats in diesem Jahr keine Kurzarbeit.

22.05.2010

Riesen-Auftritt für das Volkswagen Philharmonic Orchestra: Die Musiker treten am Pfingstsonntag mit Rockstar Peter Maffay in der TV-Sendung „Wetten, dass..?“ in der Stierkampfarena in Palma de Mallorca auf.

22.05.2010
Anzeige