Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfall in Vorsfelde: Roller-Fahrer verletzt

Wolfsburg Unfall in Vorsfelde: Roller-Fahrer verletzt

Schwerer Unfall nach riskantem Überholmanöver: Ein Roller-Fahrer (58) stieß am Dienstag im Feierabendverkehr in Vorsfelde mit einem Golf zusammen und prallte anschließend gegen ein weiteres Fahrzeug.

Voriger Artikel
VW Touran entwendet - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Ferien-Betreuung: Probleme wegen spätem Schulstart

Riskantes Manöver: Der Fahrer eines Motorrollers prallte beim Überholen gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug und stürzte.

Quelle: Photowerk (he)

Er wurde ins Klinikum gebracht, das Ausmaß der Verletzungen stand am Dienstagabend nicht fest. Der Sachschaden liegt bei mehreren Tausend Euro.

Es passierte gegen 16.40 Uhr: Der Mann auf dem Roller war aus Richtung Reislingen kommend auf der Neuhäuser Straße unterwegs. In Höhe der Bahnunterführung stockte der Verkehr, es ging nur langsam voran. Offenbar zu langsam für den Rollerfahrer: Er scherte aus der Schlange aus, um zu überholen - und stieß mit dem Golf einer 45-Jährigen Wolfsburgerin zusammen.

Bei dem anschließenden Sturz zog sich der 58-Jährige anscheinend schwere Verletzungen zu. Sein Roller wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen weiteren Golf geschleudert, den er gerade überholt hatte. Der Fahrer dieses Autos (36) und die 45-Jährige blieben unverletzt.

Bei der Unfallaufnahme kam es zu einem erheblichen Rückstau.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr