Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Unfall in Goethestraße: Drei Menschen verletzt

Wolfsburg Unfall in Goethestraße: Drei Menschen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Goethestraße wurden gestern Abend drei Menschen leicht verletzt. Zwei Autos erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Spielräume für Jugendliche
Nächster Artikel
Steimker Berg: Ende im Streit um Hotelzimmer?

Unfall in der Goethestraße: Ein 36-jähriger Wolfsburger konnte seinen Golf nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Quelle: Photowerk (htz)

Zu dem Unfall kam es, als ein 19-jähriger Gifhorner gegen 21 Uhr mit seinem Golf in Richtung Innenstadt fuhr und bei einem Wendemanöver den rückwärtigen Verkehr übersah. Ein 36-jähriger Golf-Fahrer aus Wolfsburg konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachten in das Fahrzeug des Gifhorners.

Der Wolfsburger erlitt eine Quetschung des Brustkorbs und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Auch sein Beifahrer und ein weiterer Insasse in dem Auto wurden leicht verletzt; sie wollten sich nach Polizeiangaben aber zunächst nach Hause begeben und erst dann eine ärztliche Behandlung in Anspruch nehmen.

Die Feuerwehr streute an der Unfallstelle auslaufende Kraftstoffe mit Bindemittel ab. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 7000 Euro.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände