Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unfall beim Abbiegen

Wolfsburg Unfall beim Abbiegen

Ein Blechschaden von 2500 Euro und ein leicht verletzter Autofahrer sind die Folgen eines Verkehrsunfalls gestern Morgen auf der Braunschweiger Straße. Ursache war ein missglücktes Abbiegemanöver.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall: Frau steuert in Gegenverkehr
Nächster Artikel
In der Autostadt liegt schon Schnee

Ein 58-jähriger Mann aus Königslutter war mit seinem Polo gegen 8.15 Uhr stadteinwärts unterwegs und wollte nach links auf den Theater-Parkplatz fahren. Ein entgegenkommender Autofahrer hielt an, um den Polo abbiegen zu lassen. Daraufhin fuhr der 58-Jährige an, übersah aber den Fiat einer 18-Jährigen aus Velpke, die ihm auf einer anderen Fahrspur entgegenkam. Beim Zusammenstoß der Autos wurde der Polo-Fahrer leicht verletzt. Alle Beteiligten konnten aber ihre Fahrt fortsetzen.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr