Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Unfall auf der A 39: Verletzte und Sperrung

Wolfsburg Unfall auf der A 39: Verletzte und Sperrung

Und wieder war der Alkohol schuld. Ein betrunkener Fahrer verursachte gestern auf der A 39 einen Unfall, er selbst und zwei weitere Personen wurden verletzt. Es kam zur Vollsperrung - in die auch VfL-Fans gerieten, die in die VW-Arena wollten.

Voriger Artikel
Betrunken in die Verkehrskontrolle
Nächster Artikel
WVG baut 500 Bushaltestellen um!

Vollsperrung auf der A 39: Ein betrunkener Bora-Fahrer hatte einen Dacia gerammt.

Quelle: Photowerk (bs)

Der Unfall ereignete sich kurz nach 14 Uhr. Der Fahrer (27) eines VW Bora war auf der A 39 in Fahrtrichtung Brome unterwegs. Zwischen den Abfahrten Heinrich-Nordhoff-Straße und Sandkamp passierte es. „Er hat sich beim Überholen verschätzt“, sagte Rolf Pröger von der Autobahnpolizei Braunschweig. Die Folge: Der Bora rammte hinten links den Dacia eines 61-Jährigen aus Gifhorn. Der Dacia landete in der Leitplanke, der Fahrer und seine Frau auf dem Beifahrersitz wurden leicht verletzt. Auch der 27-Jährige kam mit Verdacht auf Schleudertrauma ins Klinikum. Er war stark betrunken: Laut Polizei kam er beim Pusten auf rund zwei Promille! Beide Wagen haben Totalschaden.

Die Autobahn musste während der Aufräumarbeiten gesperrt werden, zunächst voll, dann gab die Polizei eine Spur frei. In dem langen Stau standen auch viele VfL-Fans. Sie wollten bei Warmenau abfahren und über die B 188 zur VW-Arena kommen, um das Spiel gegen Augsburg zu sehen.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr