Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall auf der A 39: Lastwagen rammt Auto, Mann verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall auf der A 39: Lastwagen rammt Auto, Mann verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 13.01.2014
Laster rammt Auto: Unfall auf der A 39. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Der Unfall ereignete sich gegen 6.50 Uhr. Ein Lebensmittel-Lieferant (50) aus Hildesheim war mit seinem Lastwagen auf der A 39 in Richtung Norden unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Wolfsburg-West übersah er dann offenbar die Bremslichter eines vorausfahrenden Passat und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Lastwagen rammte das Auto.

Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der Passat-Fahrer, ein 51-jähriger aus der Gemeinde Lehre, leichte Verletzungen zu. Er wurde per Rettungswagen ins Klinikum eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr leistete technische Hilfe.

„Ursache des Unfalls war offenbar Unachtsamkeit“, so Wolfgang Klages, Sprecher der Polizeiinspektion Braunschweig, auf WAZ-Anfrage. Der Gesamtschaden liegt bei rund 4000 Euro, der Passat war zwar noch fahrbereit, musste jedoch abgeschleppt werden.

rpf

Spektakulärer Einbruch in das Autohaus Wolfsburg: Offenbar eine osteuropäische Bande schlug auf dem Firmengelände zu. Beute: Zwei Laptops und ein Audi A5. Ein 38-jähriger Osteuropäer wurde an der Autobahn festgenommen und soll jetzt dem Haftrichter vorgeführt werden.

13.01.2014

Riesige Kontrollaktion heute im Stadtgebiet: 35 Polizeibeamte überprüften Auto- und Lastwagenfahrer. Es wurden rund 100 Verfahren eingeleitet.

13.01.2014

Prachtvolle Torten, edle Trauringe und natürlich Brautkleider über Brautkleider: Die Hochzeitsmesse ließ am Wochenende die Herzen vieler Heiratswilliger höher schlagen. 43 Aussteller präsentierten den 1900 Besuchern im CongressPark alles, was den schönsten Tag im Leben noch schöner macht.

13.01.2014
Anzeige