Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unfall auf Rothenfelder Straße

Unfall auf Rothenfelder Straße

Zwei Verletzte, zwei demolierte Autos, 35.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls gestern auf der Rothenfelder Straße.

Voriger Artikel
Nahrstedt: Vertrag offiziell aufgelöst
Nächster Artikel
Polizei fahndet mit Phantombild nach Exhibitionisten

Unfall in der City: Zwei Personen wurden in der Rothenfelder Straße verletzt.

Quelle: Photowerk (bb)

Es krachte gegen 16.25 Uhr: Ein 63-Jährige bog vom Amtsgericht nach links auf die Rothenfelder Straße ab, offenbar ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Der Mann übersah eine junge Frau (22), die mit ihrem Golf aus Richtung VfL-Stadion kam und geradeaus in Richtung Innenstadt fuhr. Der nigelnagelneue Golf war gerade mal zwei Tage zugelassen!

Der Opel-Fahrer versuchte zwar noch, dem Wagen auszuweichen, es gelang ihm allerdings nicht: Der Wagen krachte in die linke Fahrzeugseite des Golf. An beiden Autos entstand Totalschaden, der Abschlepper musste kommen.

Die beiden Fahrer erlitten Verletzungen und mussten mit dem Krankenwagen ins Klinikum eingeliefert werden. Während der Unfallaufnahme kam es in diesem Bereich zu einem Stau.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg