Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall auf Dieselstraße: Vier Autos demoliert
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall auf Dieselstraße: Vier Autos demoliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 10.10.2013
Auf der Kreuzung Dieselstraße/Alte Kirchstraße krachte es gestern: Der Golf des Unfallverursachers wurde ebenso wie ein weiterer Golf mit Totalschaden abgeschleppt. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Der Unfall passierte gegen 17 Uhr. Ein 75-jähriger Wolfsburger wollte mit seinem Golf aus dem Alten Kirchweg aus Reislingen links in Richtung Wolfsburg auf die Dieselstraße abbiegen - wegen des dichten Verkehrs passte er eine Lücke in der Autoschlange ab. Doch das war offensichtlich zu knapp kalkuliert: Er fuhr in einen Laster, der aus Richtung Vorsfelde auf der Dieselstraße unterwegs war. Der 75-Jährige wurde mit seinem Golf über beide Fahrbahnen geschleudert und krachte so mit zwei weiteren Autos zusammen, die auf der Gegenfahrbahn im Feierabend-Stau standen. Den Golf III einer 24-jährigen Wolfsburgerin schob er noch in Richtung Grünstreifen weiter - die junge Frau wurde bei dem Aufprall leicht verletzt.

Beide Golf erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden, außerdem wurden der Lastwagen und der BMW beschädigt. Alles in allem liegt die Schadenssumme nach ersten Schätzungen bei rund 50.000 Euro.

Die Kreuzung war knapp eine Stunde blockiert, so dass es zu Rückstaus in Richtung Vorsfelde und Wolfsburg kam.

üt

Der große Blitzer-Marathon in Wolfsburg hatte gestern ein mehr als eindeutiges Ergebnis: Die Autofahrer hatten sich die mehrfachen Ankündigungen der bundesweiten Aktion ganz offenbar zu Herzen genommen.

10.10.2013

Komplett leer geräumt haben Diebe nach einem Einbruch in der Nacht zu Donnerstag einen Friseursalon am Laagberg: Vom Shampoo bis zur Schneidemaschine war alles weg. Der Schaden dürfte in die Tausende gehen.

10.10.2013

Es häufen sich die verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage in Wolfsburg: Am 29. September waren die Läden im Heinenkamp offen, am 3. Oktober in der City, am 6. Oktober in Vorsfelde, jetzt findet der verkaufsoffene Kartoffelsonntag in Fallersleben statt - und kündigt die WMG den 3. November als zusätzlichen Innenstadt-Sonntag neu an. Kann das gewollt sein?

12.10.2013
Anzeige