Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfall am Rückhaltebecken: Hund trat in Angelhaken

Wolfsburg Unfall am Rückhaltebecken: Hund trat in Angelhaken

Autsch, das tat weh! Für Terrier Ernie endete der tägliche Spaziergang ums Regenrückhaltebecken am Hageberg auf dem OP-Tisch beim Tierarzt. Der Hund trat in einen Angelhaken, der in der rechten Vorderpfote stecken blieb.

Voriger Artikel
José Montalvo: Das ist pure Lebensfreude
Nächster Artikel
Einbrecher macht zu viel Krach und flüchtet

Schmerzhafter Ausflug: Beim Spaziergang ums Regenrückhaltebecken am Hageberg trat Terrier Ernie in einen Angelhaken.

Quelle: Boris Baschin

Ein Riesenschreck für Frauchen Sylvia Klimasch. „Der Widerhaken hat sich richtig tief reingebohrt“, sagt sie. Der sieben Jahre alte Parson-Russell-Terrier muss jetzt einen Verband tragen und Medikamente nehmen.

Passiert ist es am Dienstagmorgen. Sylvia Klimasch und Ernie gehen gern am Teich am Hageberg spazieren. „Plötzlich fing Ernie an zu humpeln“, sagt Klimasch. Als sie die betroffene Pfote untersuchte, entdeckte sie den Angelhaken und fuhr ganz aufgelöst zur Tierärztin. Auch diese hatte Mühe, ihn zu entfernen. „Ernie hat die ganze Zeit gejault“, sagt Klimasch.

Das Regenrückhaltebecken wird gern von Anglern genutzt, das ist erlaubt. Klimasch‘ Appell an die Sportfischer: „Es wäre schön, wenn sie auf ihre Sachen gut aufpassen und keine Angelhaken liegen lassen.“ Vor einem Monat schon sei einem anderen Hund ähnliches am Hageberg passiert.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr