Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall: Zwei Verletzte und Totalschaden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall: Zwei Verletzte und Totalschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 20.02.2015
Unfall am VW-Tor Kästorf: Ein BMW und ein Polo kollidierten. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Ein BMW-Fahrer (20) kam aus Richtung B 188 und war in Richtung VW-Tor Kästorf unterwegs. Hinter den Unterführung wollte er nach links abbiegen, dabei kam ihm ein Polofahrer entgegen, der Vorfahrt hatte. Die Fahrzeuge stießen zusammen.

Beide Männer wurden bei dem Unfall verletzt und kamen ins Wolfsburger Klinikum. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, erklärte ein Sprecher der Polizei. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es kam zu Behinderungen.

Die Wolfsburger Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Kästorf waren ebenfalls an der Unfallstelle. Denn durch den Aufprall liefen aus beiden Autos reichlich Betriebsstoffe aus. Die Einsatzkräfte streuten deshalb den Bereich rund um die Unterführung mit Bindemittel ab.

Verzögerungen beim Ostfalia-Neubau im Schachtweg: Fast anderthalb Jahre später als geplant wird wohl in diesem Sommer endlich der Spatenstich für das 14 Millionen Euro teure FH-Haus erfolgen.

20.02.2015

Der Albtraum eines jeden Ehemannes: Martin Brink verlor vor zwei Wochen seinen Ehering. Um das wertvolle Stück wiederzubekommen, setzt er einen Finderlohn von 200 Euro aus - und hofft auf einen ehrlichen Finder.

20.02.2015

Wolfsburg. Zwei Verletzte, zwei demolierte Autos und 8000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend auf der Schulenburgallee.

20.02.2015
Anzeige