Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Zwei Verletzte und 8000 Euro Schaden

Wolfsburg Unfall: Zwei Verletzte und 8000 Euro Schaden

Wolfsburg. Zwei Verletzte, zwei demolierte Autos und 8000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend auf der Schulenburgallee.

Voriger Artikel
Sülfeld: Einbruch in Wohnhaus
Nächster Artikel
Wo ist der Ring von Martin Brink?

Gegen 20.45 Uhr befuhr ein 40 Jahre alter Opel-Fahrer die Schulenburgallee in Richtung City. Im Kreuzungsbereich bog er nach rechts auf die Oebisfelder Straße ab und musste dabei verkehrsbedingt bremsen. Das bemerkte ein nachfolgende Audi-Fahrer zu spät – der Wagen fuhr dem Opel auf.

Mit dem Rettungswagen kamen der Opel-Fahrer sowie der 26 Jahre alte Audi-Fahrer ins Klinikum, beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg